Xelaris | Shop | Kontakt | Warenkorb (0) | Händlerverzeichnis
Sprache

DryFluids Gleitstoff Gear Lube (20ml)

DryFluids Gleitstoff Gear Lube (20ml)
DryFluids Gleitstoff Gear Lube (20ml) | Bild 2
Anfrage zu diesem Artikel »

Beschreibung


DryFluid Extreme Gear Lube wurde speziell für hochbelastete Getriebe im Modellbaubereich entwickelt.



Was ist DryFluid Extrem:

DryFluid Extreme Gear Lube ist eher ein Gleitstoff, als ein klassischer Schmierstoff. Es ist kein Fett, nicht ölend und frei von Silikonen. Durch die Verwendung von Trockenpartikeln, Gleitpolymeren und extrem haftenden High End Gleitfluiden erzielt es bisher nicht erreichte Schmiereffekte. Insbesondere die Langzeitwirkung wird jeden Modellbauer begeistern.
Enthält hochleistungs-Schmierkomponenten aus der Luftfahrt und Fahrzeugtechnik. Erhöht den Speedeffekt durch extrem niedrige Gleitreibung. Bindet weder Staub noch Schmutz. Hervorragende Langzeit-Schmiereffekte.

Produkteigenschaften:

DryFluid Extreme Gear Lube wurde speziell für hochbelastete Getriebe im Modellbaubereich entwickelt. Es zeichnet sich durch extreme Druckfestigkeit und ein hervorragendes Haftvermögen aus. Durch den Einsatz von Festschmierstoff-Komponenten zeigt es nur eine geringe Neigung zur Staub- und Schmutzbindung. Haupteinsatzgebiete des neu entwickelten Gear Lube sind Getriebe von Modell-Helikoptern, RC-Cars und Trucks, Modelleisenbahnen und Servos. Hervorragend einsetzbar auch für Wellen und Kardansysteme jeglicher Art.

DryFluid Extrem Gear Lube Produkteigenschaften:

- Begeisternde Schmiereigenschaften
- Reduziert Leistungsverluste durch Reibung
- Reduziert Laufgeräusche
- Mindert den Verschleiß
- Extrem druckfest
- Langzeitstabil
- Höchstes Haftvermögen
- Hohe Materialverträglichkeit mit Metallen, Kunst- und Gummiwerkstoffen
- Geringe Neigung zur Staub- und Schmutzbindung

Die Anwendung von DryFluid Extrem Gear Lube:

Eine dünne Schicht des Gear Lube recht für eine extreme Schmierwirkung. Auftrag nach Möglichkeit auf senkrecht stehendem Zahnrad durchführen und es dabei drehen. Für schwer zugängliche Stellen und punktuelle Anwendungen die beiliegende Kanüle verwenden. Zur feinen und gleichmäßigen Verteilung direkt nach dem Auftragen des Gear Lube ein Feinhaarpinsel zum Ausstreichen verwenden.
Getriebe, die bisher nicht mit dem Gear Lube behandelt wurden, sollten vor Gebrauch gründlich gereinigt werden.

Vor Gebrauch gut schütteln und sparsam auftragen!
Mit Dosierspitze sowie separater Feindosierkanüle für punktgenaue Anwendungen.

Inhalt 20 ml
 

Benutzer

Zuletzt gesehen (1)